Akademische Jagdverbindung

 

„Hermann Löns“
zu Münster

 

Die Akademische Jagdverbindung

Die Aktuelle Charge

Senior (x):

stud. rer. pol. Julius Busse

Jagdwart (xx):

stud. ing. Florian Diroll

Schriftwart (xxx):

stud. iur. Sebastian Dahlenburg

Fuxmajor (FM):

Christoph Romann, B.A.

Anschrift

AJV! “Hermann Löns”
Postfach 1112
D-48001 Münster

E-Mail: info@ajv-hermann-loens.de 

Kontakt

“Freiheit, Ehre, Waidgerechtigkeit !“

Die Jagd

Die Jagd ist das verbindende Element unseres Bundes. Jagdliche Aktivitäten stellen einen Schwerpunkt in jedem Semester dar. Es ist uns wichtig, gemeinsam die Jagd zu erleben und auszuüben. Den Grundsätzen der Waidgerechtigkeit zu folgen ist für uns dabei selbstverständlich. Dank unserer Alten Herren, die ihre Reviere großzügig öffnen und uns zur Verfügung stellen, ist die waidgerechte Jagd auch problemlos möglich!

Das Brauchtum

Neben der Jagd pflegen wir auch das jahrhundertealte, studentische Brauchtum. Ob bei sogenannten Kneipen, geselligen Abenden, bei denen gemeinsam gefeiert, gesungen und getrunken wird, oder bei einem Bummel über die vielen Verbindungshäuser Münsters, erfreuen wir uns an den bewährten Traditionen. 
 

FAQ

Wie wird man Mitglied?

Wer sich ein Bild von unserer Gemeinschaft machen und uns persönlich kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, an unseren Terminen im Semesterprogramm teilzunehmen.
Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.
 
Wessen Interesse geweckt wurde, wird als sogenannter Fux in unsere Reihen aufgenommen. Ein Fux ist Mitglied auf Probe, dem es jederzeit freisteht, die Verbindung wieder zu verlassen. Um Fux zu werden ist es nicht notwendig, schon einen Jagdschein zu haben. Wir unterstützen unsere Füxe gerne auf dem Weg zum waidgerechten Jäger.
 
Nach der Fuxenzeit kann man als Vollmitglied, sogenannter Bursch, auf Lebenszeit in die AJV! Hermann Löns aufgenommen werden.
 
Füxe und Burschen werden zusammen als die Aktiven in der Verbindung bezeichnet, die gemeinsam Veranstaltungen im Semester planen und durchführen. Wer die Aktivenzeit und das Studium erfolgreich abgeschlossen hat, bleibt als sogenannter Alter Herr Mitglied der Verbindung. 

Ist die AJV! "Hermann Löns“ eine schlagende Verbindung?

Die AJV! “Hermann Löns” ist eine freischlagende Jagdverbindung. Das studentische Fechten wird unseren Mitgliedern freigestellt. Die Mitglieder haben bei uns die Möglichkeit, es zu erlernen (studentisch: „sich einpauken“) und auch zu einer Partie anzutreten („eine Mensur schlagen“), es besteht jedoch kein Zwang.

Was ist der Lebensbund?

Im Gegensatz zu einem Verein herrscht bei uns das Lebensbund-Prinzip. Das bedeutet, dass wir ein Leben lang Mitglied der AJV! “Hermann Löns“ bleiben. Dieses Prinzip greift Hand in Hand mit dem Generationenvertrag, der in Verbindungen anzutreffen ist: Die Alten unterstützen die Jungen.

Aktivenleben in der AJV

Neben der AJV! gibt es in Deutschland viele weitere Jagdverbindungen, welche unter dem Dachverband des WJSC organisiert sind. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des WJSC.

Impressum und Redaktionelle Verantwortlichkeit

Redaktionell verantwortlich für die Inhalte unter www.ajv-hermann-loens.de:

AJV! “Hermann Löns”
Postfach 1112
D-48001 Münster

E-Mail:  info@ajv-hermann-loens.de

 

 

Hinweise:
Verlinkte Seiten und deren Inhalte unterliegen nicht unserer Verantwortung. Gemäß dem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der unter www.ajv-hermann-loens.de gelinkten Seiten. Die Verantwortung der von unseren Seiten aus gelinkten Inhalte entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Impressum des jeweiligen Dienstanbieters.

Allgemeines:

Die Inhalte dieser Seiten sollen der Öffentlichkeit den Zugang zu Informationen erleichtern und ein zutreffendes Bild von den Herausgebern vermitteln. Deshalb wird großer Wert auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verständlichkeit der hier veröffentlichten Inhalte gelegt. Die Inhalte dieser Seiten werden ständig gepflegt.

Inhalte anderer Anbieter:

Wir bieten im Rahmen dieser Seiten nicht nur eigene WWW-Angebote, sondern auch Verweise auf fremde Inhalte an. Wir haben dabei keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte gelinkter/verknüpfter fremder WWW-Seiten und übernehmen somit auch keinerlei inhaltliche Haftung für die Inhalte dieser Seiten. Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der über fremde Links bereitgestellten Informationen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von rechtlich unzulässigen Inhalten auf solchen Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb der eigenen Internetangebote gesetzten fremden Links und Verweise

Fehlermeldungen:

Die Nutzer dieser Internetseiten werden gebeten, uns sofort auf etwa rechtswidrige Inhalte anderweitiger Anbieter, zu denen ein Verweis unterhalten wird, aufmerksam zu machen. Ebenso wird darum gebeten, uns zu benachrichtigen, wenn eigene Inhalte auf diesen Internet-Seiten nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig und verständlich sind. Zur Kontaktaufnahme kann unser Kontaktformular genutzt werden.

Bildrechte:

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Bilder in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Einwilligung des Urhebers nicht gestattet.